Träume von Vergangenem

Bretagne August 2010 Zur Zeit können wir alle nicht reisen. Und je länger dieser Zustand dauert, je mehr vermisse ich das "Unterwegs sein". Ich schaue mir Vergangenes an und träume. Meine Erinnerung führt mich in die Bretagne. Hier wollten wir immer noch einmal hin, weil wir die ganze Bretagne in dem Urlaub nicht geschafft haben. … Weiterlesen Träume von Vergangenem

Die letzten sonnigen Herbsttage

Diese haben wir genutzt um noch einige schöne Wanderungen und Spaziergänge zu machen. Der Dahlemer Moorpfad Die naheliegende Eifel bot sich da an. Östlich von Dahlem befindet ich die Moorlandschaft "Wasserdell." Ein auf Holzbohlen angelegter barrierefreier Wanderweg hat uns zum Besuch eingeladen. Durch die Anstauung des Moorbachs ist ein Teich entstanden, welcher auch ein Waldlöschteich … Weiterlesen Die letzten sonnigen Herbsttage

Durch den Teutoburger Wald und entlang der Weser

Teil II Noch einmal fuhren wir von unserem Hotel in Bad Pyrmont nach Paderborn. Dieses Mal keine Wanderung sondern zum Besuch des Heinz Nixdorf Museum, angeblich das größte Computermuseum der Welt. Hier machten wir eine spannende Reise durch die Geschichte und Entwicklung der Informationstechnik. Die Zeitreise führte durch fünf Jahrtausende: von der Erfindung der Zahl … Weiterlesen Durch den Teutoburger Wald und entlang der Weser

Fachwerk, Klöster, Schlösser und blühende Barockgärten

Der Teutoburger Wald und ein kleines Stück Weserbergland Lange geplant, endlich geschafft, die kleine Auszeit in den Teutoburger Wald. Das für die nächsten Tage anhaltende gute Wetter wollten wir ausnutzen. Paderwanderung mit Auensee Schon auf der Hinfahrt machten wir Halt in Paderborn, für eine erste Wanderung. Die Pader ist Deutschlands kürzester Fluss. Ein einzigartiges Naturphänomen. … Weiterlesen Fachwerk, Klöster, Schlösser und blühende Barockgärten