Einen Tag im schönen Westerwald

Eigentlich hatten wir eine Woche für den Teutoburger Wald geplant. Die Wettervoraussicht war aber alles andere als gut. Wir entschieden uns für Tagesausflüge, wenn das Wetter es zuließ. So kam es das wir in den Westerwald fuhren, morgens hin und nachmittags wieder zurück, ist ja nicht so weit. In Roßbach im Wiedtal gab es viele … Weiterlesen Einen Tag im schönen Westerwald

Odenwald 2.Teil

Schlossgarten Schwetzingen Schon zu Zeiten der Kurfürsten waren Spaziergänge durch den Schlossgarten sehr beliebt. Damals war der Eintritt noch frei, heute muss man den Geldbeutel zücken. Wir hatten uns den 3.Tag ausgesucht, da das Wetter etwas regnerisch war und hier konnten wir uns zwischendurch immer wieder unterstellen, falls uns der Regen zu heftig traf. Aber … Weiterlesen Odenwald 2.Teil

Flucht von Zuhause

Zur Coronazeiten ist so manch Einer auf seine eigene Terrasse angewiesen. Aber das kann ganz nett sein. Man weis das Eigene wieder neu zu schätzen. Leise rauscht die Wupper dahin, leider auch die Zeit. Wir beschränken unsere Reisetätigkeit auf wöchentliche Ausflüge. Letzte Woche waren wir in "Schriesheim" - neben Heidelberg - und was haben wir … Weiterlesen Flucht von Zuhause

Erster Kurzurlaub nach „Corona“

Zwischen Hunsrück, Mosel und Rhein machten wir einen kleinen Urlaub mit 5 Übernachtungen im Waldhotel Forsthaus Remstecken. Das Haus liegt im Koblenzer Stadtwald inmitten eines kleinen Tiergeheges mit viel Wald und Wanderwegen. Eine gute Ausgangsposition für unsere Ausflüge und Wanderungen. Die grossen Parkplätze wurden tagsüber von Joggern, Radfahrern und Tagesgäste des Tiergarten gut belegt. Die … Weiterlesen Erster Kurzurlaub nach „Corona“